Gebäudeversicherung

Sicherheit für Ihr Zuhause
Ein behagliches Heim ist ein wichtiges Stück Lebensqualität. Das Haus ist häufig der wertvollste Besitz vieler Menschen, da oftmals fast ein ganzes Arbeitsleben in ein Eigenheim investiert wird. Falls trotz aller Vorsicht ein Schaden passiert, sollte zum Ärger nicht auch noch ein finanzieller Schaden hinzukommen.

Sie sehen: Eine Wohngebäudeversicherung ist für Hausbesitzer wirklich wichtig. Die Schäden, die vor allem Feuer, aber auch Leitungswasser, Sturm oder Hagel verursachen können, sind oft so stark, dass Hausbesitzer ruiniert werden können.

Außerdem: Jeder Bau- oder Kaufanwärter, der sein Eigenheim finanziert, wird von seiner Bank verpflichtet, zur Absicherung der Hypothek eine Feuerversicherung für sein Gebäude abzuschließen. Die Wohngebäudeversicherung schützt also einen Hausbesitzer nicht nur vor den finanziellen Folgen eines Schadens, sondern ermöglicht bei Baufinanzierungen auch die Bereitstellung von Krediten.

Die Wohngebäudeversicherung schützt Sie vor den finanziellen Folgen eines Schadens durch:
  1. Feuer
  2. Leitungswasser, Rohrbruch oder Frost
  3. Sturm und Hagel
  4. Weitere Elementargefahren wie Erdbeben,Erdrutsch,Erdsenkung,Überschwemmung

Kostenlosen Vergleich anfordern