Rechtschutzversicherung

… und der Anwalt hilft sofort Häufig werden Rechtsstreitigkeiten durch miet- oder nachbarrechtliche Probleme ausgelöst. Der tropfende Wasserhahn, spielende Kinder oder zu laute Musik – es gibt viele Anlässe, die zum Streit führen können. Oftmals hilft ein klärendes Gespräch zwischen den Parteien, um den Gang zum Richter zu ersetzen, doch in zahlreichen Fällen sieht das ganz anders aus. Eine der häufigsten Folgen: Viele bleiben auf ihren Prozess- und Anwaltskosten sitzen und tragen oft auch noch die Kosten der Gegenpartei – ein großes finanzielles Risiko. Hier hilft Ihnen eine Rechtsschutzversicherung.

Die Rechtsschutzversicherung hilft oft.
Ob als Hausbesitzer, Mieter, Autofahrer, Arbeitnehmer oder Selbstständiger: Mit einer Rechtsschutzversicherung, sind Sie gut geschützt – die Kosten des Rechtsanwalts Ihrer Wahl werden ebenso übernommen wie die Gerichtskosten und auch Kosten für Sachverständige und Zeugen, die das Gericht heranzieht
In unserer Gesellschaft unterliegt man zahlreichen Regeln und Normen. Immer mehr Gesetze und Verordnungen werden erlassen (sowohl im beruflichen als auch im privaten Bereich). Die Rechtssprechung ist für den Laien unübersichtlich und verwirrend geworden und durch den wissenschaftlichen und technischen Fortschritt werden Streitfälle und Rechtsfindung immer spezialisierter.
Schnell und unverschuldet können Sie in einen Rechtsstreit verwickelt werden. Und wenn Sie dann einen Rechtsanwalt benötigen, der Sie vor Gericht vertritt, kann das ganz schön teuer werden. Umso wichtiger, dass Sie auf den richtigen Schutz setzen. Eine Rechtschutzversicherung bewahrt Sie vor solchen Schwierigkeiten und bietet Ihnen Sicherheit. Mit einer kostenlosen Analysen der Möglichkeiten finden wir die richtige Rechtschutzversicherung für Sie.

Kostenlosen Vergleich anfordern